Schneller einen Arzttermin bekommen 👨🏽‍⚕️ 📅 🏥

So bekommst du schneller einen Termin beim Facharzt! Wer als Kassenpatient einen Termin beim Spezialisten benötigt, braucht sehr viel Geduld! Oft wartet man bereits mehrere Monate um überhaupt erst mal seine Beschwerden vortragen zu dürfen. Laut Versorgungsstärkungsgesetz müssen seit Januar 2017 auch Kassenpatienten innerhalb von vier Wochen einen Termin beim Facharzt bekommen. Leider sieht die Realität jedoch häufig anders aus.

Wer es wirklich eilig hat einen Arzttermin zu bekommen, der sollte Stoßzeiten vermeiden. Als Arbeitnehmer wünschen sich die meisten einen Termin nach 17 Uhr oder, sofern möglich in der Mittagspause, wer nicht arbeiten muss versucht seinen Arzttermin meist früh morgens bereits hinter sich zu bringen. Wer die Möglichkeit hat, sollte einen Termin am späten Vormittag oder am Nachmittag erbitten. Antwortet man auf die Frage der Sprechstundenhilfe, wann es denn am besten passt, wahrheitsgemäß mit einer Uhrzeit nach dem eigenen Feierabend, blättert diese im Terminkalender meist deutlich weiter nach hinten.

Wer zeitlich noch flexibler ist, oder sogar mal kurzfristig von der Arbeit weg kann, der sollte sich seinen Termin mit der Option geben lassen, angerufen zu werden, sobald ein früherer Termin frei wird.

Wenn möglich, ist es sicherlich hilfreich, wenn der eigene Hausarzt beziehungsweise dessen Sprechstundenhilfe einen Termin beim Facharzt anfragt oder sich in irgendeiner Form für einen dringenden Termin stark macht.

Wer mobil ist und sich nicht scheut, für einen Termin beim Facharzt etwas weiter zu fahren, der kann den Arzttermin-Service seiner Krankenkasse in Anspruch nehmen. Zwar hat man so weder Einfluss darauf wo noch bei wem man einen Termin bekommt, dafür erhält man diesen jedoch meist deutlich früher als wenn man sich nur auf einen Spezialisten in der Nähe beschränkt.

Eine weitere Möglichkeit schneller an einen Termin zu kommen, ist es in Einzelfällen selbst für die Behandlung aufzukommen statt diese als Kassenpatient anzufragen.

Von Dirty Tricks wie einen Notfall vortäuschen oder einen Rettungswagen für Lappalien zu rufen, nur weil diese Fälle schneller behandelt werden, möchte ich mich an dieser Stelle ganz klar distanzieren! Durch solch missbräuchliche Inanspruchnahme unserer medizinischen Notfallversorgung, entstehen jedes Jahr erhebliche Engpässe im Rettungswesen. Wirklich dringend benötigte Rettungswagen sind dadurch belegt und Feuerwehrfahrzeuge können nicht ordnungsgemäß besetzt werden.

Natürlich möchten wir nicht nur schnell einen Termin beim Facharzt bekommen, sondern auch schnell beim Hausarzt an die Reihe kommen, ohne Ewigkeiten im Wartezimmer zu sitzen. Montags und Freitags ist immer besonders viel los. Dann gehen Alle diejenigen, die am Wochenende krank geworden sind und eine Krankschreibung für die Woche benötigen, beziehungsweise diejenigen die vor dem Wochenende noch etwas ärztlich abzuklären haben. Sollten sich diese beiden Wochentage irgendwie vermeiden lassen, liegen ihre Chancen schneller an die Reihe zu kommen, deutlich höher.

Sollten sie nur ein neues Rezept für ein Medikament benötigen, spart es Zeit dieses vorab telefonisch anzufordern, sodass es in der Praxis bereitliegt und nur abgeholt werden muss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s