Checklisten sparen dir eine Menge Zeit 🗒🖊

Checklisten helfen dir dabei Dinge schnell und mit Sicherheit auch vollständig zu erledigen.

Wer bei immer wiederkehrenden Tätigkeiten nicht immer alles aufs neue durchdenken möchte, dem können Checklisten das Leben erleichtern und eine Menge Zeit sparen. Auch wer Bedenken hat, bei einer Routinetätigkeit in der Eile etwas wichtiges zu vergessen, für den sind Checklisten genau das Richtige. Schnell und effizient, lassen sich diese abarbeiten und dennoch ist sichergestellt, dass die richtige Reihenfolge eingehalten und nichts vergessen wurde. Mehrmaliges, zeitraubendes Kontrollieren oder hin und her überlegen ob nicht doch etwas fehlt, kann mittels guter Checklisten vermieden werden.

Die Klassiker unter den Checklisten, kommen aus der Luftfahrt. Piloten arbeiten diese vor jeder wichtigen Aktion, wie der Abflugkontrolle, dem Startmanöver oder der Landung durch. Die Checklisten sind bei vielen Flugzeugen auf einer Blechtafel am Steuer aufgedruckt – siehe Titelbild – und werden mit Hilfe eines kleinen Schiebereglers abgearbeitet. Was uns selbst im digitalen Zeitalter über Jahrzehnte nahezu unverändert erhalten geblieben ist, muss wirklich nützlich und gut sein!

Wo könnten dir Checkliste das Leben vereinfachen und dir wertvolle Zeit einsparen? Beim Packen? Siehe auch: Ich packe meinen Koffer und nehme mit …👙👖👓, als Handlungsablauf bei der Arbeit? Siehe auch: Spare Zeit dank SOPs, oder in Form einer To-Do-Liste? Siehe auch: Sei listig – arbeite mit Listen.

Ein weiterer positiver Effekt von Checklisten ist die Tatsache, dass sie einem ein Stück weit den Kopf frei halten. Sie ersparen einem, vor jedem Handgriff beziehungsweise nach jeder kleinen Tätigkeit, aufs Neue überlegen zu müssen, was als nächstes ansteht oder zu tun ist. Besonders, wenn es schnell gehen muss, spart einem dies eine Menge Zeit ein. So hat man mehr Zeit sich über die eigentliche zu verrichtende Tätigkeit Gedanken zu machen, anstatt über dass „wie“, „was“ und „wann“.

Widme deine kostbare Zeit zu maximal 10 Prozent dem „Problem“ bzw. der Aufgabe an sich, und konzentriere dich zu 90 Prozent auf die Lösung bzw. die eigentlichen Inhalte deiner Arbeit!

Ein Beispiel:

Auf der Arbeit ist irgendetwas schiefgelaufen, alle sind in Aufruhr. Natürlich will keiner es gewesen sein. Statt nach einer Lösung zu suchen, verschwenden alle kostbare Zeit und Energie den Schuldigen zu finden. Ist dieser schließlich ausgemacht, ist man jedoch noch kein Deut weiter. Meistens ist der Verursacher eh in der anderen Schicht und die Anwesenden müssen es ausbaden. Die Zeit in der geklärt wurde, wer, wann, wieso etwas falsch gemacht hat, ist jedoch unwiederbringlich verstrichen.

Es wurde sich viel zu lange mit dem Problem beschäftigt! Eine Checkliste könnte hier Abhilfe schaffen, indem sie gleich nach feststellen des Problems, lösungsorientierte Schritte in die Wege leitet und erst an den letzten Punkten in die Ursachenforschung geht.

Bitte versteht mich richtig! Der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) ist nützlich und wichtig, daher sollte man durchaus nachforschen warum ein bestimmtes Problem aufgetreten ist, um dieses in Zukunft eventuell vermeiden zu können. Zunächst einmal jedoch, muss gleich nach erkennen des Problems an der Lösung gearbeitet werden! Hier hilft eine Checkliste schnell und effizient eine Lösung herbeizuführen.

Welche Arbeitsabläufe – die sich seit langem bewährt haben – könntest du in Form einer Checkliste darstellen und somit schnell und effizient sicherstellen, dass diese vollständig und in der korrekten Reihenfolge abgearbeitet werden? Was wird in der Arbeitsroutine gerne einmal vernachlässigt oder vergessen und führen im Nachlauf dann zu Verzögerungen und Komplikationen? Schreibe uns deine Ideen gerne in die Kommentare und lasse Andere davon profitieren!

Verpasse keinen Beitrag mehr und erhalte wöchentliche Tipps und Tricks, wie du deine kostbare Zeit am besten für dich nutzen kannst. Klicke dazu einfach unten rechts auf Folgen und trage dich zu meinem kostenlosen Newsletter ein! Ich wünsche dir eine gute Zeit!

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s