Es ist Zeit endlich in die Umsetzung zu kommen!

Die Coach.me App hilft dir deine Ziele und Vorhaben zu erreichen. Kennst du das auch; du wĂŒrdest gerne mehr Sport treiben, mehr lesen, dich regelmĂ€ĂŸiger um dein Hobby kĂŒmmern oder an deinen Sprachkenntnissen feilen – findest aber aus irgendeinem Grund nicht die Zeit dafĂŒr? Du wĂŒrdest dir gerne angewöhnen mehr zu trinken, dich gesĂŒnder zu ernĂ€hren oder jeden Tag ein wenig zu meditieren? An Ideen, was wir alles gerne machen wĂŒrden, mangelt es uns nicht nur an der Umsetzung scheitern wir viel zu oft. In unserem stressigen Alltag, bleibt deshalb leider so manches von dem was wir uns vornehmen auf der Strecke. Unsere Zeit ist schlicht und ergreifend begrenzt und jeder Tag hat nur 24 Stunden von denen wir auch noch ein Paar schlafen sollten.

Ein Tool welches mir sehr geholfen hat, meine Vorhaben und PlÀne auch wirklich umzusetzen und sie sogar zu einer Gewohnheit zu machen, ist die App Coach.me.

Egal ob du dir neue FĂ€higkeiten aneignen, oder jeden Tag ein wenig Zeit mit deiner Familie verbringen möchtest, Coach.me hilft dir dabei dies auch wirklich konsequent umzusetzen.

Die App gibt es kostenlos fĂŒr alle gĂ€ngigen Smartphones zum Download.

Coach.me erinnert dich nicht nur stĂ€ndig an deine Vorhaben, sondern es lĂ€sst diese mit der Zeit zu einer festen Routine werden. Du wirst stĂ€ndig dazu getriggert deine neuen tĂ€glichen Aufgaben auch wirklich zu erledigen, bis dir diese in Fleisch und Blut ĂŒbergegangen sind. Spielerisch hakst du Punkt fĂŒr Punkt von deiner selbst erstellten Aufgabenliste ab, bis alles fĂŒr den jeweiligen Tag erledigt ist. FĂŒr den Anfang kannst du dir fĂŒr die einzelnen Aufgaben auch Alarme einstellen die dich zu bestimmten Uhrzeiten daran erinnern, falls gewisse Dinge noch zu erledigen sind. Um das ganze etwas leichter zu verstehen, hier ein paar Beispiele:

Du möchtest anfangen etwas Sport zu treiben und hast dich dafĂŒr entschieden ab sofort regelmĂ€ĂŸig laufen zu gehen. Dies ist der Klassiker zum Jahreswechsel, bereits an Neujahr wird dann zum ersten mal gelaufen – meistens viel zu schnell oder zu weit sodass man die nĂ€chsten Tage Muskelkater hat und dadurch leicht die Motivation verliert. Ist der Muskelkater dann endlich weg, hat man dass mit dem joggen gehen oft auch vergessen. Selbst wenn man zum Jahresbeginn noch hoch motiviert war, spĂ€testens Fastnacht ist bei vielen die Luft raus und man schiebt den Mangel an Zeit als Ausrede vor, nicht laufen zu gehen. NatĂŒrlich ist dies nicht zu pauschalisieren, doch immer wieder habe ich solche oder Ă€hnliche Storys gehört. Hier kommt die Coach.me App ins Spiel! FĂŒr den Anfang trage dir das Ziel ein, ab sofort ein Mal pro Woche fĂŒr 15 Minuten laufen zu gehen! Egal wie beschĂ€ftigt man ist 1 Mal pro Woche – 15 Minuten bekommt jeder irgendwie freigeschaufelt. Und jeder der wirklich Laufen gehen möchte, sollte es schaffen zu Beginn 15 Minuten am StĂŒck in seinem persönlichen Tempo zu laufen oder zumindest zĂŒgig zu gehen. Zieh dieses Programm ein paar Wochen durch und steigere dich dann langsam je nach Belieben. ZunĂ€chst vielleicht 2 Mal pro Woche – 15 Minuten, nach einer Weile dann 20 Minuten und so wieter.

Du wĂŒrdest dir gerne eine neue FĂ€higkeit aneignen, dich online weiterbilden – eine Fremdsprache lernen, ein Instrument spielen oder besser Photographiern lernen – hattest aber bisweilen nie die Zeit dafĂŒr? Dein Fahrrad, deine Gitarre, oder deine Yogamatte setzen nur Staub an weil du sie nie benutzt? Du trinkst zu wenig oder isst zu selten Obst und GemĂŒse. Du zahlst monatlich BeitrĂ€ge fĂŒrs Fitnessstudio gehst aber nur selten hin? Mit Coach.me und der nötigen Portion Willenskraft, nimmst du dir ab sofort einfach die Zeit dafĂŒr! Trage nach und nach alle deine Vorhaben ein und fĂŒhre dir diese mehrmals tĂ€glich vor Augen. Motiviere dich so, deine noch ausstehenden Tages- oder Wochenziele zu erledigen und anschließend abhaken zu können. Jeder gesetzte Haken gibt dir das gute GefĂŒhl wieder etwas erreicht zu haben. Wirklich – es funktioniert – du musst dir nur kleine realistische Ziele stecken, diese dann konsequent durchziehen und dich mit der Zeit immer wieder ein wenig steigern!

Die App eignet sich ĂŒbrigens nicht nur hervorragend dazu sich Gewohnheiten anzueignen, auch das EinschrĂ€nken und das Abgewöhnen von persönlichen Angewohnheiten lĂ€sst sich damit einfach nachverfolgen und spielerisch umsetzen. Du möchtest beispielsweise weniger Fleisch essen oder weniger Zucker zu dir nehmen? Sei kreativ und nutze die App dazu eine gewisse Anzahl von Tagen pro Woche kein Fleisch zu essen oder keine gesĂŒĂŸten GetrĂ€nke oder SĂŒĂŸigkeiten zu dir zu nehmen. SchrĂ€nke deinen Medienkonsum ein und minimiere somit deine grĂ¶ĂŸten Zeitfresser (TV, Social Media, etc.) Den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt, wĂ€hle aus den zahlreichen in der App vorgeschlagenen Gewohnheiten aus oder formuliere dir deine eigenen. Um dich nicht selbst zu ĂŒberfordern, solltest du dir zu Beginn jedoch erst einmal nur wenige Ziele stecken und dann nach und nach weitere dazunehmen.

Coache dich selbst zu einem gesundheitsfördernden Lifestyle mit besserer ErnĂ€hrung und mehr Bewegung um so gesĂŒnder und lĂ€nger zu leben.

Probiere die App noch heute aus und du wirst dich bald wundern was du in deiner vermeintlich knappen Zeit so alles erreichen kannst!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Es ist Zeit endlich in die Umsetzung zu kommen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s