Schlagwort-Archive: mehr freie Zeit

Einen Termin mit mir selbst? 📓 🖌 📆 🤔

Warum du Termine mit dir selbst vereinbaren solltest! Du bist gutmütig, hilfsbereit und hast einen prall gefüllten Terminkalender? Du kannst nur schwer NEIN sagen und wirst dadurch ständig fremdbestimmt? Dann habe ich hier einen Tipp für dich, der dir nicht nur gute Gründe – NEIN zu sagen – sondern auch noch freie Zeit bringt.

Wer nicht selbst plant, wird verplant! So ist es heute nun einmal in unserer Gesellschaft. Wer auf eine Frage wie: „Hast du am Mittwochabend kurz Zeit?“, oder „Was machst du so Mittwochabend?“, nicht sofort eine passende Antwort parat hat, der ist vom Fragenden bereits so gut wie verplant. Antworten wie: „Ja, mal schauen“ oder „Weiß ich noch nicht“, werden – so kommt es mir zumindest vor – von unserem Gegenüber oft so interpretiert, dass wir dann Zeit haben.

Auch bei Anfragen zu Meetings und Sitzungen wird – sofern man noch keinen Termin in seinem Kalender stehen hat, automatisch davon ausgegangen, dass man Zeit hat und teilnimmt. Anscheinend muss man heutzutage mit einem Termin aufwarten um als beschäftigt ernstgenommen zu werden.

Gleiches gilt auch im Privatleben, wird man gefragt was man nach Feierabend macht, und man antwortet darauf mit: ich gehe joggen, Rad fahren, oder ins Gym, kann es leicht passieren, dass man zu etwas anderem überredet wird. Hat man jedoch Fußballtraining, Yoga, oder Chorprobe wird dies meist als ausreichende Begründung – keine Zeit zu haben – akzeptiert. Termine schaffen Verbindlichkeit!

Nimmt man sich vor nach Feierabend laufen zu gehen, hat dann aber keine Lust dazu, lässt man es eben sein. Ist man jedoch zum Laufen verabredet, ist die Wahrscheinlichkeit diesen Termin sausen zu lassen, schon viel geringer.

Setze dir feste Termine, um ungestört komplizierte Projekte anzugehen, endlich einmal das zu erledigen, was du vor dir herschiebst, oder um dir einfach mal eine Auszeit zu gönnen. Für einen Termin muss es keine weiteren Teilnehmer geben, es reicht wenn du dir für dich und deine Interessen Zeit in deinem Kalender einplanst.

Zum einen hat dass den Vorteil, dass du – ob für deine Arbeit oder im Privaten – Struktur und Verbindlichkeit in deine Wochenplanung bekommst. Zum anderen hast du so feste Zeiten für die wichtigen Dinge blockiert und kannst unwichtige Anfragen anderer, getrost absagen. Fragt man dich ob du zu einem bestimmten Termin Zeit hast, schau in deinen Kalender und prüfe ob du verfügbar bist. Steht zu dem Zeitpunkt bereits ein Termin drin, auch wenn es nur Bodyweight Training, oder Meditieren ist, sagt dass das du keine Zeit hast!

So vermeidest du, dass deine persönlichen Interessen immer wieder, aus zeitlichen Gründen hinten anstehen oder gar ausfallen. Es ist deine Zeit und es gilt diese zu schützen, nur du entscheidest darüber!

Ist Zeit für dich auch das kostbarste Gut, dann verliere keine Zeit und trage dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein und verpasse so nie wieder meine wöchentlichen Tipps rund ums Thema Zeit sparen! Klicke dazu einfach unten rechts auf „Folgen“ und trage deine E-Mailadresse ein. Ich wünsche dir eine gute Zeit, dein Thorsten.

Advertisements