Miracle Morning

Wie du mehr Zeit aus deinem Morgen schöpfen kannst! Unser Tag hat 24 Stunden, daran können wir nichts Àndern. Was wir jedoch Àndern können, ist der Grad der Ausnutzung dieses Tages. Wie viel Zeit wir worauf verwenden, bestimmt am Ende des Tages wie viel wir erledigt bekommen.

Schlafen wir samstags aus und frĂŒhstĂŒcken im Anschluss erst einmal gemĂŒtlich, so kann es sein, dass wir erst mittags mit den Dingen beginnen die wir an diesem Tag erledigen möchten. Die Zeit die wir morgens lĂ€nger im Bett verbracht haben, werden wir den ganzen Tag nicht mehr aufholen können. Am Ende des Tages werden wir folglich feststellen, dass wir einige Tasks von unserer To-do -Liste aus Mangel an Zeit nicht erledigen konnten.

Um etwas mehr Zeit zur VerfĂŒgung zu haben, könnte man am Wochenende natĂŒrlich genau so frĂŒh aufstehen wie in der Woche und somit deutlich mehr erledigt bekommen, doch dazu werden die wenigsten von uns bereit sein. Siehe auch: Lange schlafen vs. frĂŒher aufstehen

Die meiner Meinung nach beste Methode, mehr aktive Zeit pro Tag zu erhalten, ist morgens ca. 1 Stunde frĂŒher aufzustehen. Auch wenn die Morgenmuffel jetzt einlenken und lieber abends eine Stunde AktivitĂ€t dranhĂ€ngen wollen, so bringt der Morgen viele Vorteile mit sich. Alles spricht dafĂŒr, dass man morgens viel Produktiver ist.

Zum einen ist man morgens, nachdem man dann letztendlich aufgestanden ist und seinen Kreislauf mit Licht, frischer Luft und etwas Bewegung in Schwung gebracht hat, wesentlich energiegeladener, motivierter und noch voller Willenskraft. Im Vergleich dazu ist man am spĂ€ten Abend, nach einem langen Arbeitstag doch eher unmotiviert, erschöpft und mĂŒde. Nochmal – Ich spreche hier nicht von den ersten 5 Minuten nach dem Erwachen, sondern von der ersten Stunde des Tages nachdem man Aufgestanden ist, seinen Kreislauf und seine Verdauung angeregt hat und in den Tag gestartet ist.

Wer nur frĂŒh genug aufsteht, hat in der Stille des Morgens genĂŒgend Zeit etwas fĂŒr sich zu tun, oder Dinge wirklich in Ruhe zu erledigen. Sobald die restliche Familie wach wird, der Berufsverkehr einsetzt und die GeschĂ€ftszeiten beginnen, ist es vorbei mit Ruhe und ProduktivitĂ€t. Plötzlich verlangt jeder nach deiner Aufmerksamkeit und möchte etwas von dir. Du musst entweder deinem Angestellten Job nachgehen oder dich um deine eigenen Kunden kĂŒmmern.

Verabredungen mit Freunden oder ein spontaner Besuch, Überstunden oder Verkehrsstaus, all dass findet in der Regel am Abend statt und fĂŒhrt dazu, dass wir unsere persönlichen PlĂ€ne fĂŒr diesen Tag entweder deutlich einschrumpfen oder gar auf Eis legen mĂŒssen. Was du jedoch bereits am frĂŒhen Morgen erledigt hast, brauchst du weder vor dir herzuschieben noch können Ă€ußere EinflĂŒsse dafĂŒr sorgen, dass du keine Zeit mehr dafĂŒr findest.

Schon im Mittelalter pflegte man zu sagen: „Morgenstund hat Gold im Mund“, seit dem Bestseller „Miracle Morning – Die Stunde, die alles verĂ€ndert“ von Hal Elrod, wird der Begriff „Miracle Morning“ immer bekannter. Gemeint ist jedenfalls die Tatsache, dass man in einer frĂŒhen Morgenstunde produktiver ist und mehr erledigt bekommt als am spĂ€ten Abend nach einem langen anstrengenden Tag.

Probiere es doch einfach mal aus und tausche auch du eine unproduktive Stunde am Abend, gegen eine produktive Stunde am Morgen ein! Baue dir eine Morgenroutine auf und erledige all dass, wofĂŒr du im laufe des Tages eventuell keine Zeit mehr finden wirst. Siehe auch: Die erste Stunde ⏰ des Tages gehört mir! Teil 1 und Die erste Stunde ⏰ des Tages gehört mir! Teil 2

Denke immer daran: diese Stunde am frĂŒhen Morgen ist deine Zeit, die du nur fĂŒr dich und deine Belange hast, und niemand kann sie dir nehmen! Wenn du sie hingegen verschlĂ€fst, ist diese Stunde voller Möglichkeiten einfach weg, sie ist unwiederbringlich verstrichen! Denke immer daran, unsere Zeit ist begrenzt, wir sollten sie weise nutzen.

Ist dir deine Zeit auch wichtig, dann melde dich noch heute kostenlos zu meinem Newsletter an und verpasse keinen der wöchentlichen Zeitspartipps! Klicke dazu einfach unten rechts auf Folgen und trage deine E-Mailadresse ein oder folge mytimesafe auf facebook.

Ich wĂŒnsche dir eine gute Zeit, dein Thorsten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s